Therapeutisches Reiten für Wildwasser Bochum e.V.

Durch einen Zeitungsartikel wurden wir zunächst auf das therapeutische Angebot der Wittener Reittherapeutin Deborah Walter für Wildwasser Bochum aufmerksam.

 

Da wir das Angebot interessant fanden und die Arbeit mit Frauen und Mädchen, die sexualisierte Gewalt erfahren haben, natürlich den Zielen von Soroptimist International entspricht, haben wir Deborah Walter eingeladen, um uns ihre Arbeit vorzustellen.

 

Gemeinsam mit einer Vertreterin von Wildwasser-Bochum e.V. hat Deborah Walter diese Arbeit in unserem Club vorgestellt und wir waren völlig begeistert von ihrer Arbeit und dem Erfolg, den sie mit den Frauen hat. 

 

Lange haben wir nach einem Weg gesucht, das Projekt zu unterstützen. Nach unserer Veranstaltung  SING MIT im Herbst 2016 konnten wir, mit Unterstützung des Hilfsfonds von SI Deutschland, Wildwasser Bochum e.V.  insgesamt 3.000€ für die Reittherapie spenden.

Unser Bauwagenprojekt

Für das Frauenhaus EN wurden wir handwerklich tätig:

Einen sehr alten und maroden Bauwagen haben wir in liebevoller Kleinarbeit fit gemacht. Anstrich, Boden, Isolierung und Fenster – jede von uns brachte ihr Know-How ein. Nicht nur das: auch unsere Männer, Töchter und Söhne waren mit dabei und halfen nach Leibeskräften.

Natürlich hatten wir dabei auch eine Menge Spaß und verwöhnten uns zwischendrin mit selbstgemachten Köstlichkeiten.

Der Bauwagen ist jetzt beliebtes Spielzimmer für die Kinder im Frauenhaus EN und dient auch als Rückzugsort. Bei einem sommerlichen Fest mit Frauen, Kindern und Mitarbeiterinnen des Frauenhauses konnten wir den Wagen im August 2014 übergeben.


Top